Wave

Individuelle Unterstützung durch spezialisiertes Entlass- & Therapiemanagement

ALS HOMECARE-SPEZIALIST AN IHRER SEITE

In Zeiten, die für Patienten und ihre Angehörigen aufgrund körperlicher Einschränkungen und Krankheit besonders herausfordernd sind, bietet aiutanda bundesweit zuverlässige und hochwertige Unterstützung. Unser spezialisierter Leistungsbereich des Entlass- und Therapiemanagements bildet dabei die nahtlose Ergänzung zu unseren anderen Leistungsbereichen Hilfsmittelversorgung, ambulante Pflege sowie ambulante Intensivpflege.

Bei Bedarf stehen wir Ihnen schon in der Klinik unterstützend zur Seite: Wir kümmern uns persönlich um das Entlassmanagement und bringen Sie sicher von der Klinik in die Anschlussversorgung – sei es in Ihr eigenes Zuhause, in eine Rehaklinik oder in eine Pflegeeinrichtung. Hier angekommen stellen wir sicher, dass Ihre ärztlich verordnete Therapie fortgeführt wird, und versorgen Sie mit allen dafür nötigen medizinischen Hilfs-, Arznei- und Verbandsmitteln sowie künstlichen Beatmungsprodukten und medizinischer Ernährung.

Auch darüber hinaus ist unser Team aus examinierten Gesundheits- und Krankenpflegekräften sowie erfahrenen Therapeuten als langfristiger Partner für Sie und Ihre Angehörigen da. Wir begleiten, kontrollieren und dokumentieren den gesamten Therapieverlauf und geben alles dafür, dass es Ihnen gut geht. Denn Ihr Wohlergehen ist unser größtes Anliegen!

Umfassende Versorgung. Persönlich. Bundesweit.

UNSERE HOMECARE-LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK

Pflegebedürftige Menschen sind oftmals auf professionelle Beratung und Unterstützung angewiesen. Das liegt zum einen an der hohen Zahl an Beteiligten – von der Klinik über Kostenträger bis hin zum Pflegedienst – und zum anderen an einem breiten Angebot möglicher Hilfsmittel und Therapien. Wir von aiutanda haben uns darauf spezialisiert, Ihnen genau an dieser Stelle kompetente Unterstützung zu bieten. Deutschlandweit. Dabei sorgen wir für ein optimal organisiertes Überleitungsmanagement, indem wir die Koordination und Kommunikation mit allen relevanten Parteien übernehmen. So stellen wir auf Basis unserer hohen Qualitätsansprüche Ihre individuelle und ganzheitliche Versorgung sicher.

ENTLASSMANAGEMENT

Noch während Sie sich in der Klinik befinden, kümmern wir uns um die weiteren Schritte und erheben, planen und organisieren Ihren persönlichen Versorgungsbedarf. Wir stimmen uns eng mit allen Beteiligten ab und koordinieren so eine schnelle Entlassung aus der Klinik und eine reibungslose Überführung in ein hochwertiges Pflegeumfeld.

Sie selbst können sich ganz auf Ihren Genesungsprozess konzentrieren.

Services im Überblick
  • Koordination des Entlassungsmanagements
  • Schnittstelle zwischen Klinik und persönlichem Pflegeumfeld
  • Schnelle Patienten-Entlassung
  • Entlastung des Klinikpersonals
  • Einhaltung aller Therapievorgaben
  • Wartungs- & Reparaturdienst für Medizingeräte
  • Technischer Notdienst 24/7

THERAPIEMANAGEMENT

Im Rahmen unseres erstklassigen Therapiemanagements stellen wir sicher, dass die ärztlich verordnete Therapie in Ihrem individuellen Pflegeumfeld optimal durchgeführt werden kann. Dazu planen und organisieren wir nicht nur Ihre Versorgung, sondern übernehmen auch die Schulung und Anleitung von Ihnen und Ihren Angehörigen, stehen in regelmäßigem Kontakt mit Ärzten, Apothekern, Pflegediensten und Kostenträgern und überwachen den gesamten Therapieverlauf.

Egal, ob Wundversorgung, Inkontinenzversorgung, künstliche Beatmung, künstliche Ernährung, Stoma/Tracheostoma oder eine andere Therapie – Sie können sich auf uns verlassen.
Im Bereich der künstlichen Ernährung bezieht sich unsere Expertise gleichermaßen auf enterale und parenterale Therapien. Während der Patient bei der enteralen Ernährung über eine Nasen- oder Magensonde ernährt und die Nahrung ganz normal im Magen-Darm-Trakt verdaut wird, wird der Verdauungstrakt bei der parenteralen Ernährung vollständig umgangen. Das bedeutet, dass eine Nährstofflösung, die vorher aus der Apotheke geliefert wird, direkt über die Venen verabreicht wird. Diese Form der künstlichen Ernährung kann in den eigenen vier Wänden ebenso gut erfolgen wie in jeder Klinik oder Pflegeeinrichtung.
Auch im Bereich intravenöse Antibiotika-Therapien sind wir von aiutanda mit unserem gesamten Leistungsspektrum im Therapiemanagement für Sie da: Gerade bei Krankheitsbildern wie Borreliose, Mukoviszidose, Tuberkulose oder Cardiomyopathie kann es erforderlich sein, dass die Antibiotikatherapie nach einer stationären Behandlung in der Akutphase ambulant fortgeführt werden muss. In diesem Fall werden unsere Patienten in aller Regel mit einer kleinen, tragbaren Einmal-Infusionspumpe ausgestattet, über die kontinuierlich das verschriebene Antibiotikum verabreicht wird. Wie alle Homecare-Therapien wird auch die ambulante IV-Therapie von uns durch regelmäßige Vor-Ort-Besuche überwacht und bei Bedarf angepasst.

Services im Überblick
  • Enterale und Parentale Ernährung
  • Künstliche Beatmung
  • Wundversorgung
  • Stoma- und Inkontinenzversorgung
  • Tracheostomie- & Laryngektomieversorgung
  • Ambulante intravenöse Therapien

Haben Sie noch Fragen?

SCHREIBEN SIE UNS!







    Wenn Sie die oben dargestellten Felder ausfüllen, erklären Sie sich einverstanden, dass die aiutanda GmbH Ihre dort hinterlegten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage und ggf. schnellen Kontaktaufnahme per Telefon über das Kontaktformular verarbeitet. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit gegenüber der aiutanda GmbH widerrufen.

    Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

    oder kontaktieren Sie uns telefonisch:

    Greifen Sie zum Hörer und scheuen Sie sich nicht uns persönlich zu sprechen. Erfahrungsgemäß können wir Ihre Fragen meist direkt am Telefon beantworten und individueller auf Ihre Anliegen eingehen.

    +49 (0) 2354 70883-0